KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Symposium „Der Rote Oktober und seine Folgen“

(9.1.2018)

Terminhinweis & Einladung zum Symposium „Der Rote Oktober und seine Folgen“
Samstag, 27. Jänner 2018, 14 bis 20 Uhr
Transform, Gußhausstraße 14/3, 1040 Wien

Vorträge:
Frank Deppe (Politologe, Marburg): Die Oktoberrevolution und Europa
Veronika Helfert (Historikerin, Wien): Der Jännerstreik 1918 und Frauen in der österreichischen Rätebewegung
Sabine Kebir (Literaturwis­senschafterin und Politologin, Berlin): Die Oktoberrevolution und die „Dritte Welt“

Anschließend – 18 Uhr:
Podiumsdiskussion „Kommunistische Identität heute“
TeilnehmerInnen: Frank Deppe, Sabine Kebir, Mirko Messner (Bundessprecher der KPÖ), Sarah Pansy (Sprecherin der „Jungen Grünen“).
Moderation: Barbara Steiner (KPÖ-Bundesvorstand)

Eine Veranstaltung von KPÖ, Roter Denkfabrik, transform!at und Alfred Klahr Gesellschaft


27.01.2018 14:00 h bis 20:00 h
Wien
Karte wird geladen....

Die KPÖ tritt mit der offenen Liste KPÖ PLUS zur Nationalratswahl an

Aktuelles:


Attac zerpflückt das Regierungsprogramm
(12.1.2018)

...mehr


Landtagswahl in Kärnten: KPÖ sammelt Unterschriften für Kandidatur
(9.1.2018)

...mehr


Tirol-Landtagswahlen: Acht Parteien am Start
(8.1.2018)

...mehr


"Krieg den Hütten" - Eine kleine Einführung ins Regierungsprogramm
(21.12.2017)

...mehr


8 Dinge, die du jetzt gegen SCHWARZ-BLAU tun kannst
(20.12.2017)

...mehr