KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Alles harmonisch??

(13.12.2019)   Ab 1. Jänner 2020 wird der von ÖVP und FPÖ auf den Weg gebrachte Umbau der Sozialversicherung wirksam. In Zukunft werden in der Österreichischen Gesundheitskasse der Arbeiter und Angestellten (ÖGK) die Arbeitgeber über das Leistungsangebot entscheiden. Und diese haben bekanntlich andere Interessen als die Beschäftigten. Am kommenden Dienstag tagt d...

...mehr


Aktuelle Erklärung der Tudeh-Partei des Iran

(3.12.2019)   Das theokratische Regime bedeutet die Herrschaft von Schurken und Plünderern über unser Land und seine Bevölkerung, es muss ihm Widerstand entgegengesetzt werden! veröffentlicht am 20. November 2019 – leicht gekürzte Übersetzung durch die KPÖ Liebe Landsleute,  Während einer Rede, in der Ali Khamenei, Oberster Führer des despotischen Regimes, bes...

...mehr


Masterplan Pflege – es darf weiter gewartet werden

(28.11.2019)   Dr. Rudi Gabriel Ein Jahr nach der Präsentation des „Masterplan Pflege“ im Dezember 2018 liegen nun 2 Studien vor, die Grundlagen für die weitere Konzeption der Neuorganisation des Pflegewesens in Österreich liefern. Rechtzeitig zu den laufenden Regierungsver­handlungen! Man darf gespannt sein, welchen Stellenwert die Pflege dabei innehaben wir...

...mehr


KPÖ bleibt mit Zugewinnen im Landtag der Steiermark

(24.11.2019)   Zum Ausgang der Landtagswahl in der Steiermark erklärt KPÖ-Bundessprecher Mirko Messner in einer ersten Reaktion: "Die KPÖ Steiermark bleibt nicht nur im Landtag, sie wird als soziale und linke Kraft Dank eines deutlichen Stimmenzugewinns klar gestärkt. Damit bleibt sie ein wichtiges Gegengewicht zur etablierten Politik im steirischen Landtag. Nac...

...mehr


Steiermark: Es geht um viel

(21.11.2019)   Bei der Landtagswahl in der Steiermark am 24. November geht es um sehr viel: Um die Zukunft der Pflege, der Spitäler, der Bildungs- und Sozialpolitik des Landes und um die Frage, ob die Tarife für den öffentlichen Verkehr weiterhin so stark steigen. KPÖ-Spitzenkandidatin Claudia Klimt-Weithaler über die Frage, warum es eine Kraft wie die KPÖ im La...

...mehr


Kinderarmut ist kein Schicksal!

(18.11.2019)   KPÖ und Kinderland stellten Maßnahmen zur Senkung von Kinderarmut in der Steiermark vor Am 20.11. ist Internationaler Tag der Kinderrechte. Jedes fünfte Kind in der Steiermark wächst an oder unter der Armutsgrenze auf. Das zeigte der Ende 2018 erschienene Armutsbericht des Landes. Von Seiten der Landesregierung gibt es keine neuen Maßnahmen. Die s...

...mehr


Linz: Nichts als Widerspruch…

(14.11.2019)   „Keine Chance“ gab der damalige Bürgermeister Franz Dobusch (SPÖ) der KPÖ bei der Gemeinderatswahl 2009. Mit dieser Aussage nach dem Wahlerfolg der KPÖ konfrontiert meinte Dobusch dann aber, nicht damit gerechnet zu haben, dass seine SPÖ „so viel verlieren würde“. Der Wiedereinzug der KPÖ in den Linzer Gemeinderat nach 18 Jahren beruhte freilich v...

...mehr


Warum es in Bolivien einen Putsch gab

(13.11.2019)   In westlichen Medien ist gemeinhin vom „Rücktritt“ des bolivianischen Präsidenten Evo Morales die Rede. Das ist falsch. Harald Neuber – Journalist, Buchautor und Kulturanthropologe – der sich seit vielen Jahren intensiv mit Lateinamerika beschäftigt, erläutert an 4 Punkten, warum von einem Putsch zu sprechen ist. Hier der gesamte Text ...

...mehr



Rote Denkfabrik

Aktuelles:


Alles harmonisch??
(13.12.2019)

...mehr


Masterplan Pflege – es darf weiter gewartet werden
(28.11.2019)

...mehr


KPÖ bleibt mit Zugewinnen im Landtag der Steiermark
(24.11.2019)

...mehr


Steiermark: Es geht um viel
(21.11.2019)

...mehr


Kinderarmut ist kein Schicksal!
(18.11.2019)

...mehr